Karsten Weiß

Eichen-Mitte / Hammerhaus

Kontakt

Fuchsweg 5
57223 Kreuztal
Telefon 0 27 32 / 76 53 45

Ich stehe für:

  • Politik bürgernah und sozial gestalten
  • Arbeitsplätze in Kreuztal erhalten und entwickeln
  • Unterstützung des Ehrenamtes

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

im Wahlbezirk Eichen-Mitte/Hammerhaus,

in der letzten Kommunalwahl habe ich mich zum ersten Mal für den Rat der Stadt Kreuztal aufstellen lassen und bin als Direktvertreter gewählt worden. Nun kandidiere ich in Ihrem und meinem Wohnbezirk, der bisher durch Walter Köllen als ihr SPD Ratsmitglied vertreten ist, und ich möchte mich Ihnen kurz persönlich vorstellen.

Mein Name ist Karsten Weiß, ich bin 47 Jahre alt und in Eichen aufgewachsen. Seit 16 Jahren bin ich verheiratet und habe zwei Kinder. Nach der Ausbildung zum Technischen Zeichner folgte das Studium im Fach Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Siegen. Seit 22 Jahren arbeite ich bei der SMS group GmbH und bin im Bereich des Kundentrainings tätig. In meiner Freizeit bin ich gerne mit meiner Familie in der Natur unterwegs und sportlich aktiv.

Als sachkundiger Bürger setze ich mich seit 2007 im Sportausschuss für die Belange des Sports ein, wozu auch der Umbau des Eichener Stadions in eine für die Fußball- und Leichtathletikvereine attraktive und moderne Arena zählt.

Als ehemaliger Volleyballtrainer für den TV Eichen, habe ich die ehrenamtliche Tätigkeit in Vereinen schätzen gelernt. Von daher setze ich mich für eine breite und wertschätzende Unterstützung des vielfältigen ehrenamtlichen Engagements im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich in unserer Stadt Kreuztal gerne ein.

Neben der Fraktionsarbeit bin ich seit 2017 zudem Vorsitzender des SPD Ortsvereins Eichen-Krombach.

Geprägt durch mein Elternhaus sind der Einsatz für soziale Gerechtigkeit und gleiche Bildungschancen zu meinen Leitgedanken geworden. Politik möchte ich von daher bürgernah, fair und sozial - für Jung und Alt - gestalten.

An dem Satz von Willy Brandt „Alles politische Handeln muss von den Realitäten ausgehen“ orientiert sich mein Handeln und ich möchte mich in diesem Sinne gerne für die Belange der Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Stadt Kreuztal einsetzen.

Dafür bitte ich Sie um Ihr Vertrauen und Ihrer Stimme am 13. September 2020.

Herzliche Grüße

Ihr

Karsten Weiß